Kalte Sophie

Last Call: Apfelblüten

Der Frühling hat dieses Jahr seine Wetterkapriolen geschlagen. Heute ist die 'kalte Sophie', die letzte der Eisheiligen. Somit sollten wir ab heute weitgehend vor Frösten geschützt sein, 

Viele der 'alten' Apfelsorten blühen relativ spät, wie dieses Exemplar, das ich gestern auf den Streuobstwiesen entdeckt habe. In voller Blüte ist er jetzt und wird somit auch bestimmt eine gute Ernte geben, anders als die früh blühenden 'Kameraden', die heuer stark vom Frost gebeutelt wurden.

Abgesehen vom optischen Genuss kommt auch der Gaumen mit den Apfelblüten auf seine Kosten: Viele Blüten schmecken hoch aromatisch und können sowohl als frische Zierde von Speisen als auch kandiert genossen werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo Campus Natur

Mitbegründerin  Campus Natur

Logo Netzwerk Waldbaden

 

Mitglied im Netzwerk Waldbaden

Logo Kräuterpädagogen Baden-Württemberg

 

 

 

 

 

 

Mitglied Kräuterpädagogen Baden-Württemberg