In vielen Welten daheim

Im Eichenwald auf Sardinien
Im Eichenwald auf Sardinien

Barfuß durch den sommerlichen  Wald, durch das klare Bächlein plantschen, die Sonne auf der Haut spüren... Diese simplen Eindrücke gehören zu meinen glücklichen Kindheitserinnerungen.

 

Durch meine Eltern habe ich früh auch die Pflanzen und Pilze sowie den Lebensraum Wald und Wiese kennenlernen dürfen. Im Laufe der Jahre habe ich dieses Wissen immer weiter ausgebaut. Ausführliches Selbststudium, viele Weiterbildungen und der Zertifikatslehrgang zur "Wildpflanzenpädagogin" haben mich weiter darin bestärkt, die wertvollen Geschenke der Natur zu nutzen  und zu bewahren. 

 

Dazu gehört für mich auch, dieses Wissen weiterzugeben. Ohne Dogmen, Ideologie oder Denkverbote, sondern zum Gewinn für alle Interessierten.

 

Seit meiner Fortbildung zur 'Kursleiterin Waldbaden' 2018 führe ich Sie auch gerne achtsam durch den Wald. 

 

Ich genieße jedoch auch die Nähe zur Stadt, die ich gerne und häufig besuche. Dort interessieren mich vor allem die kulturellen Angebote. Zeitgenössische Kunst und alte Meister locken mich ebenso wie die hervorragenden Stuttgarter Bühnen.

Ich liebe es, auf Reisen nicht nur die fremde Flora und Fauna zu entdecken. In der Landesbibliothek bin ich immer auf der Jagd nach alten Büchern über Volksbräuche und altes Wissen rund um die Natur. Außerdem koche und esse ich gerne.

 

Beruflich habe ich nach über 20 Jahren im Marketing eines großen IT-Konzerns einen neuen Weg eingeschlagen: Neben meiner Tätigkeit als Naturlehrerin drücke ich im Moment selbst die Schulbank mit dem Ziel, im nächsten Jahr die Zulassung zur Heilpraktikerin zu erlangen.

 



Logo Campus Natur

Mitbegründerin  Campus Natur

Logo Netzwerk Waldbaden

 

Mitglied im Netzwerk Waldbaden

Logo Kräuterpädagogen Baden-Württemberg

 

 

 

 

 

 

Mitglied Kräuterpädagogen Baden-Württemberg